ZuweiserAnreise / BesucherKontaktStellenPraxis Luzern
Zentrale: 041 925 7 925
E-Mail: info@terra-alta.ch
× Zuweiser Anreise / Besucher Kontakt Praxis Luzern Geburtshaus Oberkirch Willkommen Alltag im Geburtshaus Die Geschäftsleitung Hebammen Organigramm Leitbild Stellen Babys Angebot / Anmeldung Übersicht Schwangerschaftskontrolle Die Geburt Wochenbett Stillberatung Kosten Aktuell Informationsveranstaltungen Diverse Angebote Unterstützungsprojekte Presse & Medienmitteilungen Coronavirus Kurse Wochenendkurs "wir werden Eltern" Geburtsvorbereitung "Abendkurse" Schwangerschafts-Yoga Rückbildungskurse Rückbildungskurs "Babys sind Willkommen" Babymassage

Soziale Projekte die Terra Alta unterstützt

Integration von Menschen aus Krisengebieten

Im 2013 hat das KMU Geburtshaus Terra Alta einen Teilzeit-Arbeitsplatz für die Integration von Flüchtlingen geschaffen. Diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten im Terra Alta zum ersten Mal in der Schweiz ausserhalb eines offiziellen Beschäftigungsprogramms. Terra Alta unterstützt diese Frauen und Männer bei ihrer Arbeit in der Kompetenz der praktischen Anwendung der deutschen Sprache und bietet die Möglichkeit, selbst erarbeitetes Geld zu verdienen. Nach mehrjähriger Integration im Geburtshaus Terra Alta sind sie bereit, eine Ausbildung zu starten oder eine neue Vollzeitstelle anzutreten.

Einkauf von Produkten

Beim Einkauf von unseren Produkten legen wir grossen Wert auf Nachhaltigkeit und Ökologie.

Babydecken aus Peru - Ein Frauenprojekt

Beim Non-Profit-Label CARAMBA stehen die Menschen im Mittelpunkt! Wir bereiten Freude und das gleich auf zwei Seiten unserer Erde – nämlich Ihnen in der Schweiz und unseren Mamitas und ihren Familien in Alto Trujillo, Peru. Die Decken werden nachhaltig in Peru verarbeitet.

Über die Wintermonate schenken wir den Terra Alta Familien eine dieser wunderbaren Decken.

www.caramba-benefiz.ch

www.youtube.com Film1

www.youtube.com Film 2

Gourmetkaffee aus Guatemala - ein Frauenprojekt

In enger Zusammenarbeit mit den Kaffeebauern wird die Qualität des Gourmet-Kaffees von Jahr zu Jahr verbessert. Aus den Einnahmen und zusätzlichen Spenden wird Schulen und Gesundheitsstationen geholfen. Außerdem wird der Ausbau der Infrastruktur finanziert. So wird den Menschen von Lampocoy eine langfristige Perspektive geboten. Fair ökologisch, sozial und direkter Handel.

Wir geniessen diesen feinen Kaffee im Geburthaus Terra Alta.

Weitere Infos unter: www.cafecita.eu

Diverse Berichte via youtube mit dem Suchwort: Lampocoy

Wasser für Wasser (WfW)

In der Schweiz ist sauberes Wasser eine Selbstverständlichkeit. In vielen Teilen der Welt ist dies nicht der Fall. Deshalb fördert WfW gemeinsam mit über 500 Partnerbetrieben das Trinken von Leitungswasser, sensibilisiert für den Wert von Wasser und integriert Spenden in den Alltag. Dies ermöglicht den Aufbau von nachhaltigem Zugang zu Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung in urbanen Gebieten von Sambia und Moçambique.

Eine Luzerner Non-Profit-Organisation, welche sich für das Menschenrecht für Wasser einsetzt.

Das Geburtshaus Terra Alta unterstützt dieses Projekt.

Weitere Infos unter: www.wfw.ch