Schellenrain 20 · 6208 Oberkirch · Telefon 041 925 7 925 · E-Mail: info@terra-alta.ch

Aktuelle Informationen bezüglich den Coronamassnahmen

Herzlich Willkommen im Geburtshaus Terra Alta

Geboren zu werden oder eine Familie zu gründen sind prägende Momente im Leben eines Menschen. Wir begleiten Sie gerne.

Das Geburtshaus Terra Alta ist als Institution im Kanton Luzern bereits fest verankert. Es bietet der regionalen Bevölkerung in einer familiären, intimen Atmosphäre eine ganzheitliche Gesundheitsversorgung und Prävention rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit.

Um das Angebot zu ergänzen, arbeiten wir mit diversen Fachleuten aus unterschiedlichen Bereichen zusammen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit ÄrztInnen sowie den Spitälern funktioniert reibungslos, Schnittstellen sind geklärt und werden laufend optimiert.

Das Terra Alta Leitbild

Aktuell: Offene Hebammenstelle

Informationsabend / Informationsmorgen

Hier können Sie sich zur Informationsveranstaltung anmelden.

Freitag 09.10.2020 19.30 Uhr
Samstag 10.10.2020 09.30 Uhr 
Freitag 06.11.2020 19.30 Uhr
Samstag 07.11.2020 09.30 Uhr

Sie können sich auch telefonisch 041 / 925 7 925 oder per E-mail info@terra-alta.ch melden.

Bei ausgebuchter Informationsveranstaltung bieten wir auch gerne die Möglichkeit, die Präsentation online anzuschauen. Melden Sie sich dazu bitte per Mail info@terra-alta.ch. Anschliessend wird Ihnen ein Link zugestellt. Bei Bedarf gibt es zudem die Möglichkeit, sich für eine kurze Geburtshausführung im Terra Alta anzumelden.

Anmeldungen

Anmeldung für die Geburt im Geburtshaus Terra Alta

Anmeldung für die Wochenbett-Begleitung im Geburtshaus Terra Alta

Anmeldung für Schwangerschaftskontrollen im Geburtshaus Terra Alta

Terra Alta Geburten 2019

Das Geburtshaus Terra Alta freut sich über 287 Geburten im Jahr 2019.
Insgesamt 452 Paare wurden im letzten Jahr im Geburtshaus in der Schwangerschaft und im Wochenbett betreut.

Unsere Besuchszeiten

Besuchszeiten Montag bis Samstag täglich von 15 - 18.30 Uhr und von 19.30 - 21 Uhr. Am Sonntag von 15 bis 17 Uhr und von 18.30 bis 20 Uhr.